KOMBINATION AUS FESTSITZENDEM UND HERAUSNEHMBAREM ZAHNERSATZ

Bei einigen Patienten sind noch natürliche Zähne mit stabilen Wurzeln vorhanden. In diesen Fällen empfehlen unsere Zahnärzte Burkart M. Zuch und Reinhard Schroeter die Versorgung mit einer Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz. Die noch vorhandenen Zähne müssen hierbei abgeschliffen und mit einer besonderen Form einer Krone abgedeckt werden. Diese Krone, auch Primärkrone genannt, hat eine zylindrische Form und dient lediglich als Haltefunktion für den später darauf aufgesetzten herausnehmbaren Zahnersatz. Die anschließend aufgesetzte Sekundärkrone ist Teil des herausnehmbaren Zahnersatzes und wird dem natürlichen Bild der Zähne in Form und Farbe angepasst. Solche Prothesen bezeichnen wir in unserer Praxis Spaldinghof in Hamburg auch als Doppelkronen- oder Teleskopprothesen.

Die Verbindung zwischen dem festsitzenden und dem herausnehmbaren Zahnersatz kann auch über Riegel, Stege oder ein Geschiebe erfolgen. In diesen Fällen verfügen die festsitzenden Teile über eine Patrize und der herausnehmbare Teil über eine Matrize. Beim Einsetzen des herausnehmbaren Teils des Zahnersatzes werden Patrize und Matrize ineinander geschoben und so präzise und fest verankert. Beide Teile sind bei eingesetztem Zahnersatz völlig unsichtbar und bieten durch das Fehlen der sichtbaren Klammern ein perfektes ästhetisches Ergebnis.

Die Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz verfügt über eine sehr stabile Verankerung und Belastbarkeit, wobei sie zusätzlich eine ideale Abstützung für die Restbezahnung bietet. In einigen Fällen ist sogar die Möglichkeit einer gaumenfreien Gestaltung realisierbar.

Zur Herstellung der passgenauen Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz wird der Kiefer des Patienten von Burkart M. Zuch oder Reinhard Schroeter exakt vermessen. Zusätzlich werden die individuellen Kieferbewegungen beim Kauen und Sprechen festgehalten. Der Zahntechniker der Praxis Spaldinghof in Hamburg berücksichtigt bei der Anfertigung des Zahnersatzes nicht nur die Funktion, sondern auch die Ästhetik und die persönlichen Wünsche des Patienten.

Die hochwertigste Möglichkeit der Versorgung mit einer Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz ist jedoch der implantatgetragene Zahnersatz. Hierbei wird der herausnehmbare Teil des Zahnersatzes mit dem Implantat verbunden. Welcher Zahnersatz für Sie persönlich der Richtige ist, entscheiden Sie zusammen mit Ihrem behandelnden Zahnarzt unserer Praxis Spaldinghof in Hamburg.